Faszientherapie

Myofascial Release

Oft ist den Beschwerden, die einem in der täglichen Praxis begegnen, durch Massagen, herkömmlicher Krankengymnastik oder rein neuromuskulären Ansätzen nicht vollständig beizukommen. Die Ursachen liegen meist in bindegewebigen, faszialen Verhärtungen. Diese kann man durch gezielte Tiefengewebe-Techniken nachhaltig lösen.
Mit der Myofascial Release-Technik behandelt man gezielt und sehr differenziert die dreidimensionalen, den Körper durchziehenden Fasziensysteme. Die Beweglichkeit des Bindegewebes wird verbessert, Gelenke werden somit entlastet und vorhandene Blockaden lösen sich.